KZ Auschwitz, Wadowice, Kalvarienberg und Łagiewniki
 

Tour nr.15

KZ Auschwitz, Wadowice, Kalvarienberg und Łagiewniki

Wir holen Sie von Ihrem Hotel oder anderer angegebenen Adresse ab. Nach der Besichtigung des Konzentrationslagers in Auschwitz wird Sie der Fahrer, der zu Ihrer Verfügung während der ganzen Reise steht, in das in der Nähe liegende Lager Birkenau (Brzezinka) nehmen.

Am Ende des Krieges übernahm die SS die Bemühungen um die Beweise, der an dieser Organisation obliegenden Verbrechen, zu vernichten. Verbrannte Baracken und Archiven, eine große Menge von Gefangenen wurde getötet, um das Geheimnis zu begraben, jedoch nicht alles zu zerstören, ist es gelungen; die Zeugen, Beweise und Erinnerungen sind noch immer lebendig.

Nach dem Besuch des Konzentrationslagers nehmen wir Sie nach Wadowice, den Geburtsort des Papstes Johannes Paul II. mit. Sie besuchen sein Familienhaus, die Kirche und den Markt – die Stellen wo der "heilige" Mann seine Jugendzeit verbrachte. Sie werden sehen können, welche Orte und Ereignisse seinen Charakter geformt haben.

Nächster Ausflugsort ist die Kalwaria Zebrzydowska. "Und wenn ich Euch zu etwas ermuntern und begeistern möchte, dann dazu, dass Ihr dieses Heiligtum weiterhin besucht", sagte Karol Wojtyła, als er während seiner ersten Wallfahrt nach Polen im Jahr 1979 das Marienheiligtum besuchte. Der architektonische Komplex von Kalwaria Zebrzydowska aus den Jahren 1600-1630 umfasst die Marienkirche, das Bernhardinerkloster und den Kalvarienberg mit den 42 auf den Hügeln verstreuten Kapellen. Das Kappellenensemble entstand in Anlehnung an die Topographie des alten Jerusalems. Im Jahre 1604 entstand ein Passionsweg, der 1632 durch Marienstationen ergänzt wurde. Die großzügigen Stifter des Baukomplexes waren Mikolaj Zebrzydowski –Wojewode von Krakau, und Jan Zebrzydowski.
Auf dem Rückweg nach Krakau besuchen wir das Heiligtum in Łagiewniki mit einer beeindruckenden modernen Basilika. Es ist ein aufstrebendes Zentrum von Pilgern aus der ganzen Welt, wo die Relikte von heiligen Faustina Kowalska, die von Papst Johannes Paul II. heilig gesprochen ist, beigesetzt sind.

Nach der Tour werden Sie direkt zu der angegebenen Adresse gefahren.

Abfahrtsstelle: Hotel/Appartement
Abfahrtsdatum: Täglich
Dauerzeit des Ausfluges: 14 Stunden
Weitere Informationen: Empfohlene Abfahrtszeit - um 09:30 Uhr.
  Ökonomie
**
Private
***
Prämium
****
Personenanzahl 1 2 3 4 1 2 3 4 1 2 3 4
Preis in zł pro Person 1420 zł 790 zł 585 zł 486 zł 1470 zł 840 zł 635 zł 536 zł 1870 zł 1040 zł 768 zł 636 zł



Wir akzeptieren Kreditkarten

SCHNELLE ABSCHÄTZUNG:

Preis für:
Von:
Bis:
Ausflug:
Personen:
Preis ab:
0 zł
Preis pro KursPreis pro Person

BESTSELLER

von 147 zł
Königliche Bäder und Wilanów
von 227 zł
Konzentrationslager „Treblinka”
von 403 zł
Der Ausflug Kraków
von 308 zł
Częstochowa